Die Gesprächsqualität messen

Die Gesprächsqualität messen

Das Qualitätschecksystem

Ob Inbound oder Outbound: Das QCS wird individuell für Ihr Unternehmen erstellt und an die Zielstellung angepasst. Bei der Erarbeitung des Qualitätsstandards werden alle Beteiligten mit einbezogen. Das Messsystem besteht aus drei Teilen:

  • einem individuellem Coachingbogen mit objektiven Messpunkten
  • einer für alle Parteien klare Skalierung und
  • einer Evaluation in Ampelfunktion.

Mit dem QCS können die Kompetenzen und Fähigkeiten der Mitarbeiter/Innen am Telefon mit minimalen Trainingsaufwand gezielt entwickelt werden.

Hier ein Beispiel für den Messpunkt:
„Lächeln in der Telefonstimme“:



Die wertneutrale Systematik garantiert ein objektives Messergebnis für eine subjektiv gefühlte Gesprächsqualität. Die MitarbeiterInnen erhalten konkrete Ansatzpunkte und werden so motiviert,
die in ihnen schlummernden Potenziale zu entfalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen